CD Kleinserie

Bei einer CD Kleinserie spricht man von kleinen Auflagen ab 1 Stück. Dabei sind den Stückzahlen nach oben hin keine Grenzen gesetzt, denn im Gegensatz zu einer CD Pressung, die meist eine Mindestmenge von 300 CDs voraussetzt, können CD Kleinserien schnell und in der der gewünschten Menge produziert werden.

CD Kleinserien werden auf professionellen Produktionssystemen erstellt, die im ersten Schritt die Daten (Bilder, Musik, Videos, Software…) 1:1 kopieren und anschließend je nach Kundenwunsch den Rohling vierfarbig mit einem fotorealistischen Aufdruck bedrucken. Gebrannte CD sind heutzutage optisch kaum noch zu unterscheiden von gepressten CDs.

Bei CD Kleinserien kann man sich auch das kostenintensive und viel Zeit in Anspruch nehmende Glasmaster (Vorlage für die CD Pressung) sparen, denn dieser Schritt ist bei einer gebrannten CD wie oben beschrieben nicht notwendig. Auch die Produktion von Druckfilmen ist nicht notwendig, denn eine digitale Druckvorlage reicht aus.

Ein weiterer Vorteil von CD Kleinserien ist, dass auch kurzfristig größere Stückzahlen produziert werden können und je nach Bedarf immer wieder nachproduziert werden kann, in genau der benötigten Stückzahl. Sie müssen also nicht 300 gepresste CDs bestellen wenn Sie tatsächlich nur 100 benötigen.

Wir vom CD Brennwerk sind seit 1984 im Bereich der Datenträgerduplikation tätig und und haben uns in allen Bereichen spezialisiert, auch in der Produktion von CD Kleinserien. Mehrere Millionen CDs haben wir schon für Kunden aus den Branchen Banken, Versicherungen, Verlage, Musikindustrie und Privatpersonen gebrannt und bedruckt. Viele dieser Kunden sind langjährige Partner denn sie schätzen die Qualität und den Service vom CD Brennwerk.

CD Kleinserie jetzt online konfigurieren! Klicken Sie dazu einfach unten auf das Produktbild.

1,53  Basis-Staffel-Preis